Digital Branding Agentur Berlin

AGB & Kundeninformationen

AGB & Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen)

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragspartner
§ 3 Liefergebiet
§ 4 Angebot, Bestellvorgang und Vertragsschluss
§ 5 Preise
§ 6 Versandkosten und Lieferung
§ 7 Zahlung
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Widerrufsrecht
§ 10 Informationen zur Mängelhaftung
§ 11 Vertragstext
§ 12 Vertragssprache

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

§ 1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen im Online-Shop aluminium-online-shop.de.

§ 2 Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

LCK. METALL
Albertusstraße 9
15745 Wildau

Tel.: 03375 21761 33
Fax: 03375 21761 22
E-Mail: [email protected]

Zweigniederlassung der
AMARI Metall GmbH
Krögerskoppel 1
24558 Henstedt-Ulzburg

Geschäftsführer:  David Sims

Registergericht: Amtsgericht Kiel
Registernummer: HRB 7849 KI

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE161509003

§ 3 Liefergebiet
Die Lieferung unserer Ware kann nach Deutschland, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich, Italien, Liechtenstein, Frankreich, Luxemburg, Belgien und in die Niederlande erfolgen.

§ 4 Angebot, Bestellvorgang und Vertragsschluss
(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop aluminium-online-shop.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.
(2) Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie ggf. die gewünschten Maße und die Anzahl eingeben und das Produkt unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Anzahl und Maße der Produkte können Sie im Warenkorb verändern und durch Anklicken des Buttons [aktualisieren] die Veränderungen speichern. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [Zur Kasse]. Wenn Sie bereits über ein Kundenkonto verfügen, können Sie sich dann mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort einloggen. Andernfalls geben Sie bitte Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem „*“ gekennzeichnet. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungs- und Versandart gelangen Sie zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch schließen des Browser-Fensters abbrechen.
(3) Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Wir werden den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar, sondern bestätigt nur den Eingang Ihrer Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir innerhalb von 5 Werktagen nach dem Erhalt Ihrer Bestellung diese durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch die Versendung der Ware annehmen.

§ 5 Preise
Die Preise in unseren Artikellisten enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.
Im Warenkorb, sowie auf allen weiteren Dokumenten (Bestellbestätigung, Auftragsbestätigung und Rechnung) werden Nettopreise zzgl. MwSt. dargestellt.

§ 6 Versandkosten und Lieferung
(1) Zusätzlich zu den in den Artikellisten angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten hängt von den bestellten Waren ab. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

(3) Die Versandkosten berechnen sich wie folgt:

Per Paketlieferdienstliefern wir nur

  • Profile und Stangen mit einer maximalen Kantenlänge von bis zu 2,5 m,
  • Blechzuschnitte mit einem Gurtmaß von bis zu 2,8 m (Gurtmaß = 2 x schmale Seite + 1 x breite Seite)
  • alle Warensendungen mit einem Gewicht von bis zu 40 Kg.

Bei Lieferung per Paketlieferdienst fallen preis-, gewichts- und größenabhängig folgende Kosten an:

In Deutschland International
Bis   5 kg: 7,90 € 20,00 €
Bis 10 kg: 12,00 € 25,50 €
Bis 20 kg: 14,50 € 29,50 €
Bis 30 kg: 18,00 € 35,00 €
Bis 40 kg: 28,50 €

 

Bei Bestellungen mit einem Warenwert von weniger als 20,00 € fällt zusätzlich ein Verpackungszuschlag in Höhe von 4,00 € an.
Bei Waren mit einer maximalen Kantenlänge von mehr als 1,2m fällt zusätzlich ein Überlängenzuschlag von 8,50 an.

Per Spedition liefern wir

  • Profile und Stangen mit einer maximalen Kantenlänge von mehr als 2,5 m(Deutschland) bzw. 1,75m (International)
  • Blechzuschnitte mit einem Gurtmaß von mehr als 2,8 m(Deutschland) bzw. 2m (International), (Gurtmaß = 2 x schmale Seite + 1 x breite Seite)
  • alle Warensendungen mit einem Gewicht von mehr als 40 Kg.

Bei Versendung per Spedition fallen folgende Versandkosten an:

In Deutschland International
Bei Sendungen bis 4,00 m Länge 47,60 € 82,00 €
Bei Sendungen ab 4,01 m Länge 59,50 € 95,00 €

 

(4) Die Lieferzeit beträgt bis zu sechs Arbeitstage (Arbeitstage = Montag-Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Zahlungseingang.

§ 7 Zahlung
(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, Lastschrifteinzug, Kreditkarte oder auf Rechnung (nach vorheriger Bonitätsprüfung).
(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
(3) Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie während des Bestellvorganges auf die Internetseite von PayPal geleitet wo Sie sich in Ihr PayPal Konto einloggen können um die Zahlung auszuführen. Nach erfolgter Zahlung können Sie die Bestellung auf unserer Shop-Seite abschließen.
(4) Bei der Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte werden Sie in einem zusätzlichen Fenster aufgefordert Ihre Kreditkartendaten einzugeben.
Bei der Zahlungsart Kreditkarte nutzen wir den Factoring-Dienst von PayPal, d.h. PayPal wird als Zahlungsempfänger auf Ihrer Kreditkartenrechnung auftauchen.
Sie benötigen jedoch kein PayPal-Konto.
(5) bei der Auswahl der Zahlungsart Lastschrifteinzug werden Sie in einem zusätzlichen Fenster aufgefordert Ihre Kontoverbindung einzugeben.
Bei der Zahlungsart Lastschrifteinzug nutzen wir den Factoring-Dienst von PayPal, d.h. PayPal wird als Empfänger der Lastschriftbuchung in Ihrem Kontoauszug zu sehen sein.
Sie benötigen jedoch kein PayPal-Konto.
(6) bei der Auswahl der Zahlungsart Kauf auf Rechnung werden Sie in einem zusätzlichen Fenster aufgefordert Ihre Rechnungsadresse einzugeben.
Hier wird im Hintergrund eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Bei erfolgreicher Bonitätsprüfung können Sie mit dem Einkauf fortfahren, bei nicht erfolgreicher Bonitätsprüfung müssen Sie eine andere Zahlungsart wählen.
Bei der Zahlungsart Kauf auf Rechnung nutzen wir den Factoring-Dienst von PayPal.
Bei der Begleichung der Rechnung müssen Sie die Zahlung an PayPal überweisen.
Die Kontoverbindung wird Ihnen auf der Auftragsbestätigung sowie auf der Rechnung mitgeteilt.
Diese Kontoverbindung ist Individuell und nur für diese eine Bestellung nutzbar.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 9 Widerrufsrecht
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LCK METALL, Albertusstraße 9, 15745 Wildau, Telefon: 03375/2176133, Telefax: 03375/2176122, Email: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der paketversandfähigen Waren. Sie tragen auch die unmittelbaren Kosten der Rücksendung nicht-paketversandfähigen Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 82,00 Euro geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 10 Information zu Mängelhaftung
Bei allen unseren Waren bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

§ 11 Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie in der jeweils aktuell geltenden Fassung jederzeit auf unserer Internetseite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§ 12 Vertragssprache
Vertragssprache ist deutsch.