Digital Branding Agentur Berlin

Eloxieren

Eloxieren

Unbehandeltes, pressblankes Aluminium reagiert an der Luft und bildet durch die Reaktion mit Sauerstoff oder durch witterungsbedingte Einflüsse eine oft nicht gewollte, ungleichmäßige und nicht dekorative Oxidschicht.

lck metall eloxierte oberflaeche

Vergleich eloxierte (oben) und pressblanke (unten) Oberfläche

Eloxieren, Abkürzung für elektrolytische Oxidation, nennt man eineMöglichkeit zur kontrollierten Erzeugung einer Schutzschicht. Diese Schutzschicht wird durch anodische Oxidation erreicht. Dabei wird nicht, wie oft gedacht, eine Schicht aufgetragen, sondern es wird die oberste Aluminiumschicht des zu eloxierenden Werkstücks umgewandelt und ein Oxid gebildet. Diese dünne Oxidschicht schützt ihr Aluminium so lange vor Korrosion, wie keine Oberflächenverletzungen durch Kratzer o.ä. auf der Oberfläche vorhanden sind.
Des Weiteren erreicht man durch diese gleichmäßige dünne Oxidschicht eine Oberfläche die wesentlich dekorativer ist als die des pressblanken Ausgangsmateriales.

Über einen externen Lohnbearbeiter können wir die Eloxierung von unseren Aluminium-Profile in E6/EV1 (Farbe Silber bzw. Naturton) anbieten.
Farbliche Eloxierung können wir derzeit nicht anbieten. Hierzu empfehlen wir als Alternative die Pulverbeschichtung in beliebigen RAL-Farben.

Die Kosten der Eloxierung betragen 10,00 €/m² netto, mindestens jedoch 60,00 € netto. Zur Berechnung kommt die äußere Abwicklung der Profile.
 
Die Lieferzeit verlängert sich durch die externe Lohnbearbeitung auf ca. 10-14 Arbeitstage.

Falls Sie eine Eloxierung von verschiedenen Bestellpositionen wünschen können Sie dies im Nachrichtenfeld (ganz am Ende des Bestellvorganges) vermerken.
Wir senden Ihnen dann eine entsprechend angepasste Auftragsbestätigung.

Wir senden immer Kombilängen zum Lohnbearbeiter und Schneiden nach der Eloxierung auf das Fertigmaß des Kunden zu.
Dadurch erreichen wir das auf dem fertigen Aluminium-Zuschnitt keine Klemmstellen (Fehler im Eloxalbild an den Zuschnittenden) zu sehen sind, welche durch das Aufhängen im Eloxalbad unvermeidlich sind.
Damit sind jedoch die Schnittkanten des fertigen Aluminium-Zuschnittes nicht eloxiert.
Falls dies nicht gewünscht ist vermerken Sie bitte bei Ihrer Bestellung das die Schnittkanten eloxiert sein sollen.