Digital Branding Agentur Berlin

Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtung

Als umweltfreundliches Verfahren zur Oberflächenveredelung hat sich die Pulverbeschichtung für Aluminium und andere elektrisch leitende Oberflächen durchgesetzt.
Im Gegensatz zur Eloxierung, bei der die oberste Schicht des Aluminiums durch elektrolytische Oxidationverändert wird, wird bei der Pulverbeschichtung eine Kunststoffschicht aufgebracht.
Das Kunststoffpulver wird dabei auf den Aluminium-Zuschnitt aufgesprüht und dann im Brennofen bei ca. 200°C zu einem glatten Film verschmolzen.

Vorteile der Pulverbeschichtung:
Das Verfahren ist durch die Lösungsmittelfreiheit des Pulvers sehr viel umweltfreundlicher als beim Nasslackieren.
Die Schichtdicke der Pulverbeschichtung ist wesentlich dicker als beim Eloxieren und dadurch können kleinere Materialfehler und Unebenheiten des Vormaterials besser ausgeglichen werden.
Durch die Pulverbeschichtung wird eine hohe mechanische und chemische Beständigkeit erreicht.

Über einen externen Lohnbearbeiter können wir die Pulverbeschichtung unserer Aluminium-Profile in beliebiger RAL-Farbe anbieten.
Zudem sind Abstufungen im Glanzgrad (glänzend, seidenglanz, matt) sowie auf Nachfrage auch Feinstruktur und Grobstruktur möglich.

Die Kosten der Pulverbeschichtung betragen 14,00 €/m² netto, mindestens jedoch 80,00 € netto. Zur Berechnung kommt die äußere Abwicklung der Profile.
 
Die Lieferzeit verlängert sich durch die externe Lohnbearbeitung auf ca. 10-14 Arbeitstage.

Falls Sie eine Pulverbeschichtung von verschiedenen Bestellpositionen wünschen können Sie dies im Nachrichtenfeld (ganz am Ende des Bestellvorganges) mit Angabe der RAL-Farbe vermerken.
Falls nicht anders angegeben werden die Aluminium-Profile glänzend pulverbeschichtet.
Wir senden Ihnen dann eine entsprechend angepasste Auftragsbestätigung.

Wir senden immer Kombilängen zum Lohnbearbeiter und Schneiden nach der Pulverbeschichtung auf das Fertigmaß des Kunden zu.
Dadurch erreichen wir das auf dem fertigen Aluminium-Zuschnitt keine Bohrlöcher (an den Zuschnittenden) zu sehen sind, welche durch das Aufhängen im Brennofen unvermeidlich sind.
Damit sind jedoch die Schnittkanten des fertigen Aluminium-Zuschnittes nicht beschichtet.
Falls dies nicht gewünscht ist vermerken Sie bitte bei Ihrer Bestellung das die Schnittkanten beschichtet sein sollen.